Technische Daten

Eigentlich stehen meine technischen Daten ja im Messbrief. Was dort aber nicht steht sind die Masse die Skipper während der Saison so ab und zu mal braucht wenn er gerade mal in einem Segelzubehör-Laden steht. Oder die man gerne über Winter auch mal vergießt.  Also werden diese Daten hier notiert.

  • Großschot: 5 Meter / Dicke 9 mm (10 geht auch gerade noch so).
  • Fockschot: 7 Meter / Dicke 8 mm, 10 , oder auch 12 für Starkwind.
  • Spischot: verjüngt wie beim 470er Standard.
  • Spifall: 16 Meter / Dicke 4mm,  sollte sehr griffig sein.
  • Reifendruck Trailer: 1,8bar reichen das ist weicher für mich.
  • Im Winter für eine Woche auf die rechte Seite legen mit 30 Grad Neigung nach vorne damit das Wasser aus meinem Bugschot läuft.

In meinem Messbrief steht das ich 103 Kg wiege. Das wollte Skipper, als ich eh mal wieder auf dem Rücken lag, überprüfen. Er hat mich auf zwei Stühle gelegt und mittels Personenwaage 59 Kg hinten und 62 Kg vorne abgelesen. Macht zusammen 121 Kg. Und das ohne Schwert und Schoten. Wo die Differenz zu dem Eintrag im Messbrief her kommt wird er wohl nie erfahren. Fakt ist „Ich bin 20 Kg zu schwer“.